Diascanner

Ein Sortiment, das analoge und digitale Fotografie perfekt verbindet und es ermöglicht, Filme oder Diapositive zu digitalisieren, um die Lagerung und das Ansehen zu erleichtern. Der kompakte Film- und Diascanner ist einfach zu bedienen und lässt liebgewonnene alte Erinnerungen wieder aufleben.

Aktive Filter

Sie haben auf Ihrem Dachboden einen Karton mit Dias oder Negativen gefunden? Sie beginnen mit der analogen Fotografie und möchten Ihre Aufnahmen mit anderen teilen? Digitalisieren Sie Ihre Erinnerungen und Aufnahmen mit dem Dia- und Negativscanner von AgfaPhoto. Er ist einfach und intuitiv zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Ihre wertvollsten Bilder in Sekundenschnelle zu verewigen.

Ein Diascanner, um Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Dias, auch unter der Bezeichnung Umkehrfilme bekannt, stehen in der Tradition der Laterna magica, einem Projektionsgerät, mit dem früher Zeichnungen auf die Wände projiziert wurden. Sie waren im späten 19. und im 20. Jahrhundert sehr populär. Der Umkehrfilm, insbesondere der Agfa-Film, erlebte in den 1950er Jahren einen wahren Siegeszug. Die Projektionsfotografie war damals bei Familien, Profis, Vereinen und in Freundeskreisen sehr beliebt. Heute hat das Dia alle Merkmale eines Vintage-Objektes, aber man sollte es nicht in einem Karton herumliegen lassen! Dieses Gerät wurde vielfach zu Archivierungszwecken eingesetzt, da Dias sehr dauerhaft und gegen Beschädigungen widerstandsfähig sind. Jetzt ist die Zeit gekommen, um diese wertvollen Aufnahmen mithilfe des Diascanners von AgfaPhoto erneut zu entdecken.

Dias wurden in der Familien- und Berufsfotografie sehr geschätzt und waren für ihre gute Auflösung und ihre Fähigkeit, Farben lebendig und präzise wiederzugeben, bekannt. In ihrer Geschichte wurden sie oft den Negativen gegenübergestellt, da sie im Gegensatz zu diesen Analogfilmen ohne Abzug direkt betrachtet werden können. Für Familien bedeutete dies, dass sie ihre Fotos auf eine Leinwand oder eine weiße Wand projizieren konnten, um einen geselligen Moment zu genießen. Ihre praktische Handhabung und ihre hohe Auflösung haben sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Schulungspräsentationen und Konferenzen gemacht. Teilen auch Sie Ihre Bilder mit anderen, indem Sie sie mit einem Diascanner digitalisieren.

Wie Negative haben auch Dias ein standardisiertes Format: in diesem Fall 35 mm. Dadurch wurde der Austausch erleichtert, und sie konnten an viele Projektoren angepasst werden. Für eine optimale Kompatibilität werden diese Abmessungen auch vom Diascanner üernommen. Mit dem Erfolg der Digitaltechnik ist die Verwendung von Dias stark zurückgegangen, aber sie sind nach wie vor ein beliebtes Format für leidenschaftliche Fotografen und Sammler. Ihre außergewöhnlichen Farben und ihre Projektionsqualität sind auch heute noch unübertroffen!

Genießen Sie Ihre Fotos dank der Digitaltechnik

Der Analogfilm, eine historische Fototechnik, die im 19. Jahrhundert eingeführt wurde, liegt wieder voll im Trend. Er erinnert an das goldene Zeitalter dieser Kunst, aber auch an herrliche Momente während der Kindheit. Mit Nostalgie und Freude greift man zur Analogkamera, die es ermöglicht, an eine authentische Spontaneität anzuknüpfen. Ein Film im Standardformat von 35 mm-Film reicht nur 24 bis 36 Aufnahmen. Man denkt also über den Bildausschnitt und die gewünschten Effekte nach, oder man nutzt im Gegenteil den Augenblick und löst spontan die Aufnahme aus, um dann das Ergebnis zu entdecken. Aber wie kann man diese Analogfotos optimal genießen? Denken Sie an einen Scanner für Dias und Negative, ein unverzichtbares Tool!

Scannen Sie Ihre analogen Aufnahmen und bewundern Sie auf Ihrem Computer ihre unvergleichliche Körnung und Farben, aber auch die Unvollkommenheiten, die ihren Charme ausmachen. AgfaPhoto hat diesen Dia- und Negativscanner entwickelt, um eine Verbindung zwischen analogen und digitalen Aufnahmen zu schaffen. So können Sie Ihre Aufnahmen im subtilen Vintage-Stil im Handumdrehen speichern und aufbewahren. Anschließend können Sie Ihre authentischen Fotos dann mit anderen teilen und die geselligen Wurzeln der analogen Fotografie genießen, die ehemals in vielen Haushalten beliebt war. Dank der Digitalisierung können Sie Ihre Bilder an Ihre Freunde und Verwandten senden und sie in sozialen Netzwerken veröffentlichen, um Ihre Erinnerungen oder Kunstwerke so zu präsentieren, wie Sie es wünschen.

Mit dem Scanner für Dias und Negative von AgfaPhoto können Sie Ihre Fotos von gestern und heute ganz einfach digitalisieren: von Filmen, die in einer Kiste auf dem Dachboden gefunden wurden und Erinnerungen an Reisen, Familientreffen oder Geburtstage enthalten, bis hin zu aktuellen Filmen, auf denen Ihre Kunstfotos oder Ihre zukünftigen Posts in Netzwerken aufgezeichnet sind. Nutzen Sie Ihr Gerät, um Ihre Fotos korrekt auszurichten, und verewigen und teilen Sie Ihre analogen Aufnahmen in Schwarz-Weiß oder in Farbe.

Optimiertes Digitalisieren mit dem Diascanner von AgfaPhoto

Mit dem Dia- und Filmscanner von AgfaPhoto können Sie Ihre Erinnerungen perfekt digitalisieren. Wir empfehlen Ihnen, mit Ihren Filmen sehr vorsichtig umzugehen, da jeder Staub, Kratzer oder Fingerabdruck auf Ihren gespeicherten Bildern sichtbar sein wird! Unser Gerät verfügt über zwei Halterungen, eine für Negative und eine für Dias. So können Sie sie sorgfältig anordnen, damit die Fotos perfekt aufgezeichnet werden. Stecken Sie die Halterung anschließend in den dafür vorgesehenen Schlitz auf der rechten Seite des Geräts.

Dann können Sie den Scanner an das Stromnetz anschließen oder per USB mit Ihrem Computer verbinden und mit dem Scannen beginnen. Ihre Bilder werden auf der in das Gerät eingelegten SD-Karte gespeichert. Wenn Sie das Gerät an Ihren PC angeschlossen haben, können Sie die Bilder auch sofort anzeigen. Diese Funktion ist sehr nützlich, um die Qualität und Genauigkeit der Digitalisierung zu überprüfen. Mit diesem USB-Kabel können Sie Ihre Fotos ganz einfach auf Ihren Computer übertragen. Nutzen Sie auch das integrierte Frontdisplay des Scanners mit einer Auflösung von 2,4", um Ihre Digitalisierung anzupassen und das Ergebnis anzuzeigen.

Für eine optimale Wiedergabe Ihrer Bilder bietet Ihnen unser Diascanner von AgfaPhoto die Möglichkeit, die Auflösung und den Belichtungswert einzustellen. Mit dieser Einstellung können Sie die Helligkeit des Bildes retuschieren: Wenn es zu dunkel ist, können Sie es aufhellen und umgekehrt. Außerdem können Sie das Bild anpassen, indem Sie es umkehren oder umdrehen. Vergessen Sie nicht, den Typ des zu scannenden Films gut auszuwählen, bevor Sie den Aufnahmemodus aktivieren.       Alle diese Einstellungen sind auf dem Bildschirm Ihres Geräts verfügbar.

Mit unserem Diascanner Realiview AFS100 können Sie Ihre Filme und Dias auf intuitive Weise digitalisieren. So können Sie die Bilder im JPEG-Format auf einer SD-Karte abrufen. Der Scanner verfügt über einen CMOS-Sensor, der dazu bestimmt ist, die Authentizität und Schönheit Ihrer Fotos zu bewahren.      Dank der beiden mitgelieferten Halterungen können Sie 135- oder 35-mm-Negative und 35-mm-Dias in Farbe oder monochrom digitalisieren.            Sie erhalten eine hervorragende Scanqualität mit bis zu 3600 dpi.         Wenn Sie alle Ihre Einstellungen vorgenommen haben, dauert es nur 3 Sekunden, bis Ihr Bild digitalisiert ist.

Voir plus